Nachrichten zum Thema Ortsverein

27.07.2018 in Ortsverein

Fabian Sinh Schmand neuer Schriftführer

 
Vorsitzender Alexander Kellersch und Schriftführer Fabian Schmand

Auf unserer letzten Mitgliederversammlung anlässlich des Sommerfestes hat der Ortsverein auch eine einzelne personelle Maßnahme getroffen. Der 20-jährige Fabian Schmand wurde zum neuen Schriftführer der SPD Trier-Mitte/Gartenfeld gewählt. Er folgt auf Andreas C. Lazar, dessen Lebensmittelpunkt nicht mehr in Trier liegt.

"Wir danken Andreas für seinen Einsatz im Ortsverein und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg von Herzen alles Gute. Mit Fabian Schmand haben wir eine gute Wahl getroffen und gehen damit auch konsequent den Weg einer Verjüngung und Erneuerung weiter" erklärt der Vorsitzende Alexander Kellersch.

Schmand ist Auszubildender zum Veranstaltungskaufmann und bereits seit 4 Jahren Mitglied der SPD. Derzeit ist er einer von 3 Sprecher_innen der Trierer Jusos und engagiert sich darüber hinaus in der Arbeitsgemeinschaft SPDqueer.

 

 

30.04.2018 in Ortsverein

SPD Trier-Mitte erweitert den Vorstand

 

Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte der SPD-Ortsverein Trier-Mitte/Gartenfeld die Bundestagsabgeordnete und Justizministerin Katarina Barley am Samstag, den 28.04.2018, in die Steipe am Hauptmarkt geladen. Nachdem der Vorsitzende Alexander Kellersch einen Jahresrückblick über die vielfältige Arbeit und Aktionen des Ortsvereins gegeben hatte, zeigte sich Katarina Barley beeindruckt vom starken Engagement des 96 Mitglieder zählenden Ortsvereins. Danach diskutierten die Mitglieder mit ihrer Abgeordneten die aktuelle Bundespolitik und bekamen Einblicke aus erster Hand ins Berliner Tagesgeschäft.

Der Ortsverein wählte anschließend den 24-jährigen Studenten Radek Müller zum neuen Kassierer, nachdem die bisherige Kassiererin Rosemarie Wessel ihr Amt zur Verfügung gestellt hat, da sie mittlerweile im Stadtrat als Fraktionsmitglied der SPD nachgerückt ist.

Außerdem wurde der aktuelle Vorstand um sechs weitere Beisitzerinnen und Beisitzer erweitert; dem Vorstand gehören nun auch Michael Banks, Julia Bengart, Bastian Kertels, Ralf Malolepszy, Fabian Schmand und Rosemarie Wessel an.

Anschließend besuchte der Ortsverein mit der Justizministerin die offizielle Einweihung des neu gestalteten Platzes Ecke Jüdemerstr./ Brückenstraße und nutzte die Gelegenheit, dem Vorsitzenden der Initiative Karl-Marx-Viertel, Pfarrer Christian Henniger, ein Schild mit dem Wunschnamen der Initiative für den Platz zu überreichen. Diese wünscht sich, dass der barrierefreie Platz zukünftig den Namen „Karl-Marx-Platz“ heißen möge.

„Unser Eindruck aus den Gesprächen mit Anwohnern und Geschäftstreibenden ist, dass der Wunsch nach einer offiziellen Platzumbenennung nach wie vor groß ist. Wir wollen die Menschen bei der Entwicklung ihres Viertels unterstützen und können den Bedenken von CDU und Grünen nicht folgen. Wir sind daher für eine Umbenennung“, erklärte Kellersch.

 

Alle Termine öffnen.

21.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Ortsbeirats Trier-Mitte/Gartenfeld

01.12.2018, 12:00 Uhr - 12:00 Uhr Ideenwerkstatt der Trierer SPD

05.12.2018, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Besuch des Weihnachtsmarkts

05.12.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Ortsbeirats Trier-Mitte/Gartenfeld

08.12.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Stadtteilcafé - Lerne unsere Kandidat*innen kennen

13.12.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Ortsvereinssitzung

Alle Termine