Katarina Barley bleibt Bundestagsabgeordnete für Trier

Veröffentlicht am 28.09.2017 in Bundespolitik

Trotz des schlechten Abschneidens der SPD bei der zurückliegenden Bundestagswahl wird unsere Bundestagsabgeordnete Katarina Barley weiter im Parlament vertreten sein. Platz 3 der Landesliste der SPD Rheinland-Pfalz hat trotz der Wahlniederlage locker für den Einzug gereicht.

Das Direktmanadat im Wahlkreis Trier/Trier-Saarburg haben wir leider trotz eines engagierten Wahlkampfes verfehlt. Ca. 2/3 der Wahlberechtigten leben im Landkreis, in dem die CDU einen stärkeren Rückhalt genießt. In der Stadt Trier und auch in unserem Stadtteil Mitte-Gartenfeld konnte Kati die Mehrheit der Erststimmen für sich verbuchen.

Wir werden weiter dafür kämpfen, dass der Wahlkreis in 4 Jahren wieder rot wird und wünschen Kati ein herzliches Glück auf! für die kommende Periode, in der sie nach einer erfolgreichen Zeit als Bundesfamilienministerin wahrscheinlich wieder als einfache Abgeordnete Trier vertreten wird, da die SPD-Bundestagsfraktion angekündigt hat, in die Opposition zu gehen.

 

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Ausschuss der Trierer SPD

07.12.2017, 10:00 Uhr - 09.12.2017, 15:30 Uhr Bundesparteitag

09.12.2017, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Glühweinstand des OV Trier-Mitte
Auch in diesem Jahr verkaufen wir wieder Glühwein, Kinderpunsch und Waffeln für den guten Zweck. Hilfe u …

29.01.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Ausschuss der Trierer SPD

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!