Willkommen bei Freunden

"Unsere Zeit steckt, wie kaum eine andere zuvor, voller Möglichkeiten - zum Guten und Bösen. Nichts kommt von selbst. Darum - besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, daß jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll."

- Willy Brandt

 

19.11.2017 in Kommunales

SPD Trier-Mitte/Gartenfeld lehnt Nahversorgungszentrum in der Güterstraße ab.

 

In seiner letzten Sitzung befasste sich der Ortsbeirat Trier-Mitte/Gartenfeld mit dem Bebauungsplan BK 24 „Zwischen Schönbornstraße und Güterstraße“. Dort soll ein neues Nahversorgungszentrum mit Vollsortimenter, Discounter und Sparkasse entstehen.

Der SPD-Ortsverein Trier-Mitte/Gartenfeld und die SPD-Gruppe im Ortsbeirat positionieren sich klar gegen das sogenannte „Nahversorgungszentrum“. Im Ortsbeirat lehnte die SPD auch die entsprechende Vorlage ab. „Die Vorlage der Stadtverwaltung lässt viele Fragen offen und hat nicht die Qualität, die wir den Trierer Bürgerinnen und Bürgern zur weiteren Beteiligung vorlegen möchten. Die Stadtverwaltung sollte nachbessern und ehrlich mit den Bürgern sein“, so Alexander Kellersch, der Vorsitzende der Mitte-SPD.

 

28.09.2017 in Bundespolitik

Katarina Barley bleibt Bundestagsabgeordnete für Trier

 

Trotz des schlechten Abschneidens der SPD bei der zurückliegenden Bundestagswahl wird unsere Bundestagsabgeordnete Katarina Barley weiter im Parlament vertreten sein. Platz 3 der Landesliste der SPD Rheinland-Pfalz hat trotz der Wahlniederlage locker für den Einzug gereicht.

Das Direktmanadat im Wahlkreis Trier/Trier-Saarburg haben wir leider trotz eines engagierten Wahlkampfes verfehlt. Ca. 2/3 der Wahlberechtigten leben im Landkreis, in dem die CDU einen stärkeren Rückhalt genießt. In der Stadt Trier und auch in unserem Stadtteil Mitte-Gartenfeld konnte Kati die Mehrheit der Erststimmen für sich verbuchen.

Wir werden weiter dafür kämpfen, dass der Wahlkreis in 4 Jahren wieder rot wird und wünschen Kati ein herzliches Glück auf! für die kommende Periode, in der sie nach einer erfolgreichen Zeit als Bundesfamilienministerin wahrscheinlich wieder als einfache Abgeordnete Trier vertreten wird, da die SPD-Bundestagsfraktion angekündigt hat, in die Opposition zu gehen.

 

 

Alle Termine öffnen.

29.01.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Ausschuss der Trierer SPD

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!